Ulrich Schultheiss

composer | komponist

“Oh schade, schon vorbei? ... ein zeitgenössisches Schmuckstück”

aus den Westfälischen Nachrichten

Ulrich Schultheiss ist ein international gefragter Komponist und Arrangeur mit einer musikalischen Sprache, die von Elementen anderer Genres, Kulturen oder Kunstrichtungen durchwachsen ist. Seine Musik wird in Europa, in Staaten der ehemaligen Sowjetunion, in Nord-, Mittel- und Südamerika, im Mittleren Osten sowie in Fernost aufgeführt. Hinzu kommen Rundfunkaufnahmen, CD- und Videoproduktionen im In- und Ausland. Sein Werkkatalog enthält rund 150 Kompositionen unterschiedlichster Besetzungen sowie Werke und Arrangements für Film, Kabarett, Theater und Performance. Neben seiner künstlerischen Tätigkeit arbeitete und forschte er als Professor für Musiktheorie sowie im Bereich digitaler Medien.

audio player Verlagsinfo | Publisher
witch hunt mit Orchester

29.09.2022 | Seinäjoki (SF)
Nelma Passinen (Sax.), Preisträgerin beim Crazy Blow 2022 Wettbewerb im Februar 2022 in Huittinen (Finnland) spielt zusammen mit dem Seinäjoki City Orchestra SKOR die Premiere von witch hunt in der neuen Bearbeitung für Bläser und Streicher im Konzertsaal von Seinäjoki in Finnland. Info

MOSAIK für Harfe

18.09.2022 | ​Festspielhaus Recklinghausen
Karlotta Haydn spielt die Premiere von Mosaik  in der Fassung für Harfe im Rahmen von DEBUT UM 11. Weitere Informationen gibt es auf der Seite des Veranstalters. 

Movimenti 1...4

31.08.2022 | BR2Radio
Das Henschel-Klavierquartett aus München spielt die Movimenti 1...4 in einer Produktion des Bayerischen Rundfunks.

3 Miniaturen in Holland

28.08.2022 | Schokland (NL)
Mitglieder des Ensembles Black Pencil spielen beim Soundwalk im UNESCO Weltkulturerbe Schokland drei neue Miniaturen: Esra Pehlivanli, windspel für Viola, Jorge Isaac, birdsong für Tenorblockflöte und Marko Kassl, Druppels in de wind für Akkordeon. Infos

witch hunt

01.08.2022 | Oberstdorf
Christian Segmehl (Sax.) und Paul Rivinius (Klav.) spielen witch hunt im Rahmen des Oberstdorfer Musiksommers 2022. Weitere Informationen und Tickets gibt es unter folgendem Link.

3 Premieren in Holland

10.07.2022 | Schokland (NL)
Mitglieder des Ensembles Black Pencil spielen beim Soundwalk im UNESCO Weltkulturerbe Schokland 3 Premieren: Esra Pehlivanli, windspel für Viola, Jorge Isaac, birdsong für Tenorflöte und Marko Kassl, Druppels in de wind für Akkordeon. Infos

Draussen vor der tür

„Ein Stück, das kein Theater spielen und kein Publikum sehen will“. (Wolfgang Borchert)
Anlässlich des 100. Geburtstags des Schriftstellers Wolfgang Borchert im Jahr 2021 wurde Ballettmusik von Ulrich Schultheiss aus dem Jahre 1995 neu überarbeitet. Auf einer Website gibt es Partiturauszüge sowie eine Reihe von Audios.

Poéme für Streicher

08.07.2022 | BR2Radio
BR2 Radio ​sendet eine Produktion der Streichersinfonie N°2 Poème. Es spielen Mitglieder des Kammerorchesters Conrad von der Goltz. 

witch hunt in Polen

25.06.2022 | ​Kolbuszowa (PL)
Das Saxophonquartett der Mieczysław Karłowicz Music School in Mielec mit Katarzyna Wilk, Zuzanna Skop, Daria Wiśniewska und Kamil Wilk spielt witch hunt im Herrenhaus des Folk Museums Kolbuszowa in Polen.

Nachklang

14.06.2022 | Bern (CH)
Die Pianistin Fabienne Mittaz spielt Nachklang zu Robert Schumanns «Des Abends», op. 12 (2005) im Yehudi Menuhin Forum in Bern (CH). Weitere Programmpunkte ihres Master-Abschlusskonzerts an der Hochschule der Künste Bern sind Werke von Arvo Pärt, Frédéric Chopin, Robert Schumann und Claude Debussy.

witch hunt in Canada

07.06.2022 | ​Richmond Hill (CDN)
Das ​​Richmond Hill High School's Sax Ensemble spielte witch hunt beim jährlichen "Sounds of Spring" Konzert. Bei YouTube gibt es ein Video des Konzertmitschnitts..

ping pong

28.05.2022 | Köln
Beim experimentellen Schlagabtausch im Rahmen des zamus: early music festival 2022 spielt das Blockflötenquartett Flautando Köln u.a. ping pong für vier Bassblockflöten in der Friedenskirche Köln. Infos

A tonal affair

22.05.2022 | Calw
Christian Segmehl (Sax.) und Manuel Fischer-Dieskau (Vc.) spielen a tonal affair im gleichnamigen Konzert in der evangelischen Stadtkirche in Calw. Weitere Infos

Verstrichen ein Hauch...

04.05.2022 | Paderborn
Der Organist und Komponist Dominik Susteck (Bochum) spielt Verstrichen ein Hauch... für Orgel ​im Rahmen der Konzertreihe "blau - experimentelle musik im kirchenraum" in der Kapuzinerkirche in Paderborn..

CD Nature erschienen

04.2022 | Bern (CH)
Unter dem Label tasti'era projects erschien die CD mit dem Titel 'Nature' von Patricia Pagny und ihrer Klavierklasse an der Hochschule der Künste Bern. ​Paola Lepori und Fabienne Mittaz spielen ritorna la nebbia und Nachklang zu Schumanns, Des Abends für Klavier. Infos 

Vexiere

27.04.2022 | BR2Radio
Kolja Lessing (Violine) und Johannes Möller (Klavier) spielen die Produktion der Vexiere (vier  Perspektiven für Violine und Klavier) des Bayerischen Rundfunks.

Verstrichen ein Hauch...

08.04.2022 | Hamm
Der Stuttgarter Organist Michael Sattelberger spielt Verstrichen ein Hauch... für Orgel ​im Rahmen der 2. Klangnacht St. Agnes in Hamm mit Musik für Orgel, Sopran, Elektronik, Klanginstallation und Kirchenglocken.

MOSAIK NEU IM ARE VERLAG

04.2022 | ​Köln
Im Are Verlag erschien kürzlich MOSAIK in jeweils unterschiedlichen Bearbeitungen: für Klavier, Harfe, Klarinette und Violonello. ​Diese Kompositionen entstanden als Auftragswerke für DEBUT UM 11. Audio demo

zick zack

04.04.2022 | Münster
Antonia Lückemeier (Blf.) und Katharina Koenig (Akk.) spielen zick zack in der Urfassung für Tenorblockflöte und Akkordeon im Rahmen des Konzerts 'Con affetto' im Konzertsaal der Musikhochschule Münster.

Verstrichen ein Hauch...

18.03.2022 | Frankfurt/M.
Der Stuttgarter Organist Michael Sattelberger spielt Verstrichen ein Hauch... für Orgel im 'Zweiten Orgelabend mit Neuer Musik' in der St. Leonhard Kirche in Frankfurt/M. [Infos]

deux par deux bei Apple Music

03.2022 | Apple Music ™
Die ABRSM Cello Exam Pieces 2010-2015 Grade 7 sind auf zwei CDs zum Download verfügbar. Darunter ist auch deux par deux, gespielt von Alexander Baillie (Vc.) und James Lisney (Klav.).

Escapade NEU im Are Verlag

17.02.2022 | Köln  
Im Are Verlag erschien im Februar Escapade für Klavier. ​Diese Komposition "entwischt" musikalisch verspielt dem c-moll Prélude (op. 28, Nr. 20) von Frederic Chopin und bekommt dadurch eine eigene Identität. Audiodemo

MOSAIK (4 Premieren)

13.02.2022 | ​Festspielhaus Recklinghausen
Vier junge Talente bewerben sich um ein Stipendium sowie den Publikumspreis im Rahmen von DEBUT UM 11. Gespielt wird u.a. Mosaik in vier Bearbeitungen für Harfe, Klavier, Klarinette und Violoncello. Weitere Informationen gibt es auf der Seite des Veranstalters. 

Erfolg in Finnland

Februar 2022 | Huittinen (SF)
Nelma Passinen (Sax.) gewann im Februar  u.a. mit witch hunt den ersten Preis in der Altersgruppe A beim Crazy Blow 2022 Wettbewerb für Blasinstrumente in Huittinen (Finnland). Begleitet wurde sie von Mari Taivalmaa (Klav.). Bei YouTube gibt es ein Video mit den Beiträgen. 

Verstrichen ein Hauch...

23.01.2022 | Frankfurt/M.
Tobias Hagedorn, Komponist und Organist spielt Verstrichen ein Hauch... für Orgel im Rahmen der Konzertreihe HörBar in der Herz Jesu Kirche in Frankfurt/M. [Infos]

paso doble

15.01.2022 | Hattingen
Das Duo Mares, mit Esra Pehlivanli (Vla.) und 
Marko Kassl (Akk.) spielt paso doble im Rahmen des Programms 'Café Mares - Tango und Meer' in der Kirche St. Georg in Hattingen. 

Farewell Concert Online

Das Video des Abschiedskonzerts von Ulrich Schultheiss an der Musikhochschule Münster mit souvenir, blue-S, zick zack, Song from Paris und double trouble gibt es bei YouTube komplett sowie in einzelnen Beiträgen.

 (Fortsetzung)

Trailer: 'Climbing Utopia'

Texte von René Daumal
Musik von Nils Imhorst, Serban Nichifor, Jacob TV, Ulrich Schultheiss ("Karussell" ab 02:49)

Projektleitung: Robert Beck
Regie, Schauspiel: Frederik Göke
Klarinette: Robert Beck
Kontrabass: Nils Imhorst
Akkordeon: Marko Kassl 

www.firasso.de 
www.frederikgoeke.com 
www.robertbeck.eu
www.nilsimhorst.de

+++ die letzten Premieren

Mosaik - uraufgeführt von Karlotta Haydn (Harfe) bei "DEBUT UM 11" im Festspielhaus Recklinghausen (09/2022)
birdsong - uraufgeführt von  Jorge Isaac (Blfl.) beim Schokland (NL) Soundwalk (07/2022)
Windspel - ​uraufgeführt von Esra Pehlivanli (Vla.) beim Schokland (NL) Soundwalk (07/2022)
Drops in the wind - ​uraufgeführt von Marko Kassl (Akk.) beim Schokland (NL) Soundwalk (07/2022)
Mosaik - uraufgeführt von Manuel Lipstein (Vc.) bei "DEBUT UM 11" im Festspielhaus Recklinghausen (02/2022)
Mosaik - uraufgeführt von Anna Karácsonyi (Klav.) bei "DEBUT UM 11" im Festspielhaus Recklinghausen (02/2022)
Mosaik - uraufgeführt von Armin Khihel (Klar.) bei "DEBUT UM 11" im Festspielhaus Recklinghausen (02/2022)
double trouble - uraufgeführt von Matias de Oliveira Pinto (Vc.) und Risa Adachi (Klav.) in Münster (06/2021)
Countdown - uraufgeführt von Paul Böhme (Vc.) und Rainer Klaas (​Klav.) in Recklinghausen (10/2020)
trouble in paradise - uraufgeführt vom Adolphe Sax Trio [02/2020]

Rückblick auf 2021

Draussen vor der tür

Anlässlich des 100. Geburtstags von Wolfgang Borchert im Jahr 2021 wird die Partitur der Ballettmusik von Ulrich Schultheiss aus dem Jahre 1995 neu überarbeitet. Auf einer Website gibt es Partiturauszüge sowie erste Audios. (work in progress)

witch hunt (video)

12.12.2021 | YouTube
Das Air Traffic Saxophone Quartet aus Wichita (Kansas/USA) hat unter dem Motto - 'Before We Go' witch hunt als Video bei YouTube veröffentlicht. Viel Spaß beim Anhören.

blue-S @ Banff Center

Apple Podcasts senden ein Interview mit Kolja Lessing und dem Artist Director der Summer Music Programs, Barry Shiffman über ein Recital im Banff Center for Arts and Creativity. Kolja Lessing spielt darin u. a. blue-S  in der Fassung für Violine.

zick zack

05.12.2021 | YouTube
Christian Segmehl (Sax.) und Paul Rivinius (Klav.) veröffentlichten ein neues Video: zick zack in der Fassung für Saxophon und Klavier. Diese sehr anregende Komposition gibt es in weiteren Bearbeitungen, u.a. für Akkordeon und Klarinette. Viel Spaß beim Ansehen und Anhören!

CD Produktion in Der Schweiz

13./14.11.2021 | Bern (CH)
Paola Lepori und Fabienne Mittaz spielen ritorna la nebbia und Nachklang zu Schumanns, Des Abends für Klavier auf CD ein. Weitere Infos folgen.

2 Klavierstücke in Concert

12.11.2021 | Bern (CH)
Paola Lepori und Fabienne Mittaz aus der Klavierklasse von Patricia Pagny, spielten ritorna la nebbia und Nachklang zu Schumanns, Des Abends von Ulrich Schultheiss im großen Konzertsaal der Hochschule der Künste Bern (CH). Die Werke werden im November 2021 auf CD eingespielt.

Bone Talk

05.11.2021 | Würzburg
Felix Linsmeier (Pos.) spielt bone talk im Rahmen von Musik publik - Short Recitals im Kammermusiksaal der Hochschule für Musik Würzburg.

Trouble in Paradise

29.10.2021 | Gilching
Das Adolphe Sax Trio, mit Christian Segmehl (Sax.), Heinrich Treydte (Bkl.) und Paul Rivinius (Klav.) spielt trouble in paradise (2019) im Rahmen der Konzertreihe des Kulturkreises Gilching.

Farewell Concert Online

2021 | YouTube Premiere
Das Video des Abschiedskonzerts von Ulrich Schultheiss an der Musikhochschule Münster mit souvenir, blue-S, zick zack, Song from Paris und double trouble gibt es bei YouTube komplett sowie in einzelnen Beiträgen.

notturno

27.10.2021 | BR2Radio
Kolja Lessing spielt die Produktion von notturno für Violine solo für den Bayerischen Rundfunk.

2 Erstaufführungen

25.10.2021 | Bern (CH)
Paola Lepori und Fabienne Mittaz aus der Klavierklasse von Patricia Pagny, spielten ritorna la nebbia und Nachklang zu Schumanns, Des Abends von Ulrich Schultheiss im großen Konzertsaal der Hochschule der Künste Bern (CH). Die Werke werden im November 2021 auf CD eingespielt.

DEUX PAR DEUX

24.10.2021 | ​Studio Theater Bergkamen
Das Duo Fortecello mit der ​polnischen Cellistin Anna Mikulska und dem französisch-spanischen Pianisten Philippe Argenty spielt deux par deux im Rahmen des Festivals Celloherbst am Hellweg.

Faust-Paraphrasen

29.09.2021 | BR2Radio
Die Pianisten Thomas Hitzlberger und Georg Schütz spielen eine Produktion der FAUST-PARAPHRASEN für den Bayerischen Rundfunk.

witch hunt Quartet

18.09.2021 | Kilmory Castle Argyll (UK)
Das Saxophonquartett des ​Royal Scottish Conservatoire spielte witch hunt anlässlich eines Drive-In-Concerts im Kilmory Castle Argyll. Veranstaltet wurde das Konzert von der Mid Argyll Arts Association.

Nachklang

19.08.2021 | Brescia (I)
Die Schweizer Pianistin Fabienne Mittaz spielte im Rahmen des Festivals Talent Music Summer 2021 Nachklang zu Robert Schumann, Des Abends op. 12 im Refektorium des Diözesanmuseums in Brescia (I).

Down East

11.08.2021 | BR2Radio
Die Nürnberger Symphoniker spielen unter der Leitung von Klauspeter Seibel eine Produktion der Streichersinfonie ​Down East.

double trouble

09.08.2021 | Kultursommer Arnsberg 
Matias de Oliveira Pinto (Vc.) und Risa Adachi​ (Klav.) spielen die Live Uraufführung von double trouble im Sauerland-Theater im Rahmen des Kultursommers Arnsberg. Weitere Infos

Faust-Paraphrasen

August 2021 | CD-Produktion
Jay J. Wang und Rainer M. Klaas nehmen Anfang August die Faust-Paraphrasen für zwei Klaviere für ihre neue CD auf. Weitere Informationen folgen.

Witch hunt

03.07.2021 | Ossiach (A)
witch hunt in der Fassung für Altsaxophon und Klavier war Wettbewerbsbeitrag bei 'Prima la Musica' im Landeswettbewerb an der Carinthische Musikakademie Ossiach. Es spielten ​Gabriel Pacheco Guerrero (Sax.) und Apostolos Kallos (Klav.). 

witch hunt (20 years)

28.06.2021 | Cardiff (Wales)
Der Saxophone Choir des Royal Welsh College of Music & Drama in Cardiff, unter Leitung von Gerard McChrystal, spielt witch hunt in der Ensemblefassung aus Anlass der 20-jährigen Jubiläums-Premiere im Konzertsaal 'The Dora'.

zick zack

13.06.2021 | Münster
Konzert für Prof. Ulrich Schultheiss zur Emeritierung. Studierende und Weggefährt*innen an der Musikhochschule Münster spielen Werke von Ulrich Schultheiss und mehr. Die  YouTube-Premiere findet am 13.06.2021 statt. Weitere Infos finden Sie auf der Homepage der Musikhochschule Münster.

wanted (Video)

13.06.2021 | YouTube
Das letzte der Three funky pieces, gespielt von Christian Segmehl (Sax.) und Paul Rivinius (Klav.) erschien kürzlich bei YouTube. Die beiden anderen Stücke aus dem Album werden auf dem gleichen Videokanal veröffentlicht.

WettbewerbSERFOLG

12.06.2021 | Münster YouTube
Beim Interpretationswettbewerb 2021 unter dem Titel "Musik von heute" an der Musikhochschule Münster gewann das Duo Danijel Tropcic (Gesang) und Benjamin Pfordt (am Klavier) den ersten Preis der Universitätsgesellschaft u.a. mit einem Lied aus den "Hesse-Liedern" (1982) von Ulrich Schultheiss. Herzlichen Glückwunsch! YouTube Premiere  

pink Sky (Video)

23.05.2021 | YouTube
Bei YouTube erschien das Video mit pink sky aus den Three funky pieces, gespielt von Christian Segmehl (Sax.) und Paul Rivinius (Klav.). Das letzte Stück aus dem Album wird demnächst auf dem gleichen Videokanal veröffentlicht.

okay, okay (Video)

15.05.2021 | YouTube
Bei YouTube erschien kürzlich das Video mit okay, okay aus den Three funky pieces, gespielt von Christian Segmehl (Sax.) und Paul Rivinius (Klav.). Die beiden anderen Stücke aus dem Album werden demnächst auf dem gleichen Videokanal veröffentlicht.

witch hunt (Video)

16.04.2021 | YouTube
Bei YouTube wurde kürzlich ein Video mit witch hunt, gespielt von Christian Segmehl (Sax.) und Paul Rivinius (Klav.) veröffentlicht. 

Ritual 1

16.04.2021 | BR2Radio
Das Novalis Quartett München spielt das Streichquartett No 4 in einer Produktion für den Bayerischen Rundfunk.

witch hunt

18.03.2021 | Offenburg
Jule Schulz aus der Freiburger Saxophon Akademie spielt witch hunt beim Landeswettbewerb Jugend musiziert Baden-Württemberg in Offenburg.

Trouble in Paradise

13.03.2021* | Gilching
Das Adolphe Sax Trio, mit Christian Segmehl (Sax.), Heinrich Treydte (Bkl.) und Lukas Kuen (Klav.) spielt 'trouble in paradise' (2019) im Rahmen der Konzertreihe des Kulturkreises Gilching.
)* verschoben auf den 29.10.2021

ab 2021 beim Are Verlag

01.02.2021 | Köln  
Der Are Verlag übernimmt seit 2021 nahezu alle Werke von Ulrich Schultheiss in digitaler Form aus der ehemaligen Edition Polymnia Press. Druckausgaben auf hochwertigem Sonderformat im Notenoffset sind auf Wunsch bestellbar.

2000 - 2020 
20 years of 'witch hunt in concert'

[informations, music and videos
visit special WebSite

Anniversary video with more than 40 international saxophonists!

Datenschutzerklärung
Personenbezogene Daten (nachfolgend zumeist nur „Daten“ genannt) werden von uns nur im Rahmen der Erforderlichkeit sowie zum Zwecke der Bereitstellung eines funktionsfähigen und nutzerfreundlichen Internetauftritts, inklusive seiner Inhalte und der dort angebotenen Leistungen, verarbeitet.
Gemäß Art. 4 Ziffer 1. der Verordnung (EU) 2016/679, also der Datenschutz-Grundverordnung (nachfolgend nur „DSGVO“ genannt), gilt als „Verarbeitung“ jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführter Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten, wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.
Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung informieren wir Sie insbesondere über Art, Umfang, Zweck, Dauer und Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten, soweit wir entweder allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung entscheiden. Zudem informieren wir Sie nachfolgend über die von uns zu Optimierungszwecken sowie zur Steigerung der Nutzungsqualität eingesetzten Fremdkomponenten, soweit hierdurch Dritte Daten in wiederum eigener Verantwortung verarbeiten.
Unsere Datenschutzerklärung ist wie folgt gegliedert:
I. Informationen über uns als Verantwortliche
II. Rechte der Nutzer und Betroffenen
III. Informationen zur Datenverarbeitung
I. Informationen über uns als VerantwortlicheVerantwortlicher Anbieter dieses Internetauftritts im datenschutzrechtlichen Sinne ist:
Ulrich Schultheiß - 48149 Münster - Deutschland - info[at]ulrich-schultheiss.de
II. Rechte der Nutzer und Betroffenen
Mit Blick auf die nachfolgend noch näher beschriebene Datenverarbeitung haben die Nutzer und Betroffenen das Recht
- auf Bestätigung, ob sie betreffende Daten verarbeitet werden, auf Auskunft über die verarbeiteten Daten, auf weitere Informationen über die Datenverarbeitung sowie auf Kopien der Daten (vgl. auch Art. 15 DSGVO);
- auf Berichtigung oder Vervollständigung unrichtiger bzw. unvollständiger Daten (vgl. auch Art. 16 DSGVO);
- auf unverzügliche Löschung der sie betreffenden Daten (vgl. auch Art. 17 DSGVO), oder, alternativ, soweit eine weitere Verarbeitung gemäß Art. 17 Abs. 3 DSGVO erforderlich ist, auf Einschränkung der Verarbeitung nach Maßgabe von Art. 18 DSGVO;
- auf Erhalt der sie betreffenden und von ihnen bereitgestellten Daten und auf Übermittlung dieser Daten an andere Anbieter/Verantwortliche (vgl. auch Art. 20 DSGVO);
- auf Beschwerde gegenüber der Aufsichtsbehörde, sofern sie der Ansicht sind, dass die sie betreffenden Daten durch den Anbieter unter Verstoß gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verarbeitet werden (vgl. auch Art. 77 DSGVO).
Darüber hinaus ist der Anbieter dazu verpflichtet, alle Empfänger, denen gegenüber Daten durch den Anbieter offengelegt worden sind, über jedwede Berichtigung oder Löschung von Daten oder die Einschränkung der Verarbeitung, die aufgrund der Artikel 16, 17 Abs. 1, 18 DSGVO erfolgt, zu unterrichten. Diese Verpflichtung besteht jedoch nicht, soweit diese Mitteilung unmöglich oder mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden ist. Unbeschadet dessen hat der Nutzer ein Recht auf Auskunft über diese Empfänger.
Ebenfalls haben die Nutzer und Betroffenen nach Art. 21 DSGVO das Recht auf Widerspruch gegen die künftige Verarbeitung der sie betreffenden Daten, sofern die Daten durch den Anbieter nach Maßgabe von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet werden. Insbesondere ist ein Widerspruch gegen die Datenverarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung statthaft.
III. Informationen zur Datenverarbeitung
Ihre bei Nutzung unseres Internetauftritts verarbeiteten Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt, der Löschung der Daten keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen und nachfolgend keine anderslautenden Angaben zu einzelnen Verarbeitungsverfahren gemacht werden.
Kontaktanfragen / Kontaktmöglichkeit
Sofern Sie per Kontaktformular oder E-Mail mit uns in Kontakt treten, werden die dabei von Ihnen angegebenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihre Anfrage erforderlich - ohne deren Bereitstellung können wir Ihre Anfrage nicht oder allenfalls eingeschränkt beantworten.
Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.
Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, wie bspw. bei einer sich etwaig anschließenden Vertragsabwicklung.
YouTube
Wir unterhalten bei YouTube eine Onlinepräsenz um unser Unternehmen sowie unsere Leistungen zu präsentieren und mit Kunden/Interessenten zu kommunizieren. YouTube ist ein Service der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, ein Tochterunternehmen der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA.
Insofern weisen wir darauf hin, dass die Möglichkeit besteht, dass Daten der Nutzer außerhalb der Europäischen Union, insbesondere in den USA, verarbeitet werden. Hierdurch können gesteigerte Risiken für die Nutzer insofern bestehen, als dass z.B. der spätere Zugriff auf die Nutzerdaten erschwert werden kann. Auch haben wir keinen Zugriff auf diese Nutzerdaten. Die Zugriffsmöglichkeit liegt ausschließlich bei YouTube. Die Google LLC ist unter dem Privacy Shield zertifiziert und hat sich damit verpflichtet, die europäischen Datenschutzstandards einzuhalten 
https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active 
Die Datenschutzhinweise von YouTube finden Sie unter https://policies.google.com/privacy
YouTube
In unserem Internetauftritt setzen wir YouTube ein. Hierbei handelt es sich um ein Videoportal der YouTube LLC., 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, nachfolgend nur „YouTube“ genannt.YouTube ist ein Tochterunternehmen der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, nachfolgend nur „Google“ genannt.Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“) https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active garantiert Google und damit auch das Tochterunternehmen YouTube, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.Wir nutzen YouTube im Zusammenhang mit der Funktion „Erweiterter Datenschutzmodus“, um Ihnen Videos anzeigen zu können. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Qualitätsverbesserung unseres Internetauftritts. Die Funktion „Erweiterter Datenschutzmodus“ bewirkt laut Angaben von YouTube, dass die nachfolgend noch näher bezeichneten Daten nur dann an den Server von YouTube übermittelt werden, wenn Sie ein Video auch tatsächlich starten.Ohne diesen „Erweiterten Datenschutz“ wird eine Verbindung zum Server von YouTube in den USA hergestellt, sobald Sie eine unserer Internetseiten, auf der ein YouTube-Video eingebettet ist, aufrufen.Diese Verbindung ist erforderlich, um das jeweilige Video auf unserer Internetseite über Ihren Internet-Browser darstellen zu können. Im Zuge dessen wird YouTube zumindest Ihre IP-Adresse, das Datum nebst Uhrzeit sowie die von Ihnen besuchte Internetseite erfassen und verarbeiten. Zudem wird eine Verbindung zu dem Werbenetzwerk „DoubleClick“ von Google hergestellt.Sollten Sie gleichzeitig bei YouTube eingeloggt sein, weist YouTube die Verbindungsinformationen Ihrem YouTube-Konto zu. Wenn Sie das verhindern möchten, müssen Sie sich entweder vor dem Besuch unseres Internetauftritts bei YouTube ausloggen oder die entsprechenden Einstellungen in Ihrem YouTube-Benutzerkonto vornehmen.Zum Zwecke der Funktionalität sowie zur Analyse des Nutzungsverhaltens speichert YouTube dauerhaft Cookies über Ihren Internet-Browser auf Ihrem Endgerät. Falls Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, die Speicherung der Cookies durch eine Einstellung in Ihrem Internet-Browsers zu verhindern. Nähere Informationen hierzu finden Sie vorstehend unter „Cookies“.Weitergehende Informationen über die Erhebung und Nutzung von Daten sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Schutzmöglichkeiten hält Google in den unter https://policies.google.com/privacy abrufbaren Datenschutzhinweisen bereit.
Vimeo
Zur Darstellung von Videos setzen wir auf unserer Internetseite „Vimeo“ ein. Hierbei handelt es sich um einen Dienst der Vimeo, LL C, 555 West 18 th Street, New York, New York 10011, USA, nachfolgend nur „Vimeo“ genannt, ein.Teilweise erfolgt die Verarbeitung der Nutzerdaten auf Servern von Vimeo in den USA. Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“) https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt00000008V77AAE&status=Active garantiert Vimeo aber, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Qualitätsverbesserung unseres Internetauftritts.Besuchen Sie eine Seite unseres Internetauftritts, in die ein Video eingebettet ist, wird zur Darstellung des Videos eine Verbindung zu den Servern von Vimeo in den USA hergestellt. Aus technischen Gründen ist es dabei notwendig, dass Vimeo Ihre IP - Adresse verarbeitet. Daneben werden aber auch Datum und Uhrzeit des Besuchs unserer Internetseiten erfasst.Sollten Sie gleichzeitig bei Vimeo eingeloggt sein, während Sie eine unserer Internetseiten besuchen, in die ein Vimeo-Video eingebettet ist, weist Vimeo die so gesammelten Informationen womöglich Ihrem dortigen persönlichen Nutzerkonto zu. Wenn Sie das verhindern möchten, müssen Sie sich entweder vor dem Besuch unseres Internetauftritts bei Vimeo ausloggen oder Ihr Nutzerkonto bei Vimeo entsprechend konfigurieren.Zum Zwecke der Funktionalität und Nutzungsanalyse setzt Vimeo den Webanalysedienst Google Analytics ein. Durch Google Analytics werden Cookies über Ihren Internet-Browser auf Ihrem Endgerät gespeichert und Informationen über die Benutzung unserer Internetseiten, in die ein Vimeo- Video eingebettet ist, an Google übersandt. Hierbei kann nicht ausgeschlossen werden, dass Google diese Informationen in den USA verarbeitet.Sofern Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, die Installation der Cookies durch die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Internet-Browser zu verhindern. Einzelheiten hierzu finden Sie vorstehend unter dem Punkt „Cookies“.Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Qualitätsverbesserung unseres Internetauftritts und in dem berechtigten Interesse von Vimeo , das Nutzerverhalten statistisch zu Optimierungs- und Marketingzwecken zu analysieren.Vimeo bietet unter http://vimeo.com/privacy weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten sowie zu Ihren Rechten und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre an. Muster-Datenschutzerklärung der Anwaltskanzlei Weiß & Partner